Registrieren

Alle Offene Stellen

Stellen pro Seite:
15 Stellen online
Schweizer Armee
Führungsstab der Armee FST A
Kompetenzzentrum SWISSINT
Kasernenstrasse 8
6370 Stans-Oberdorf
Telefon: 058 467 58 82
E-Mail: sven.zillner@vtg.admin.ch

Kontaktperson:
Sven Zillner

Militärbeobachter/innen

Interessante Jobmöglichkeiten für Offiziere der Schweizer Armee

Wohl kaum ein anderes Arbeitsumfeld ist so vielfältig wie das im Rahmen der militärischen Friedensförderung der Schweizer Armee im Ausland. Die Schweiz sucht regelmässig Militärbeobachter für Einsätze in verschiedenen Ländern, z.B. im Nahen Osten, im Südsudan oder in der Kaschmir-Region zwischen Indien und Pakistan. Die Militärbeobachter patrouillieren, beobachten, sprechen mit verschiedenen Akteuren und rapportieren an das UNO-Hauptquartier in New York. Ein Einsatz bietet die Chance in einem internationalen Umfeld zu arbeiten, einen abwechslungsreichen Berufsalltag zu erleben, fremde Kulturen kennen zu lernen und dabei die Werte der Schweiz zu vertreten. Weitere Informationen unter: www.peace-support.ch.

Frieden fördern – unser Auftrag

Das Kompetenzzentrum SWISSINT rekrutiert laufend Offiziere für UNO-Einsätze als Militärbeobachter für die Einsatzgebiete DR Kongo, Süd Sudan, Mali, Westsahara, Naher Osten sowie Indien-Pakistan. Interessierte Offiziere, ob Frauen oder Männer können sich beim Kompetenzzentrum SWISSINT für einen Auslandeinsatz im Rahmen der Friedensförderung der Schweizer Armee bewerben.

Ihre Aufgaben

  • Überwachung und Durchsetzung der UNO-Resolutionen, erstellt durch den UNO Sicherheitsrat
  • Beobachtung und Rapportierung der Verstösse gegen die Resolutionen der UNO
  • Durchführung von Patrouillen und führen von Gesprächen mit der lokalen Bevölkerung und den Behörden
  • Kontrolle der Truppenbeschränkungen sowie der Waffen und Munition im Rahmen des Mandates in einem internationalen Team
  • Mit Verhandlungen und Gesprächen wird die Grundlage zum Schutz der Zivilbevölkerung und des UNO-Personals gelegt

Ihre Kompetenzen

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufslehre oder Studium, sind praktisch veranlagt und besitzen einen einwandfreien Leumund
  • Sie sind zwischen 25 und 50 Jahre jung
  • Sie haben einen militärischen Grad als Oberleutnant, Hauptmann, Major oder Oberstleutnant
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse
  • Sie sind psychisch und physisch belastbar
  • Sie sind bereit einen einjährigen Einsatz anzutreten
  • Sie besitzen die Bereitschaft, persönliche Interessen in den Hintergrund zu stellen und sind fasziniert in einer internationalen Mission als unparteiischer Militärbeobachter die UNO zu vertreten

Das Kompetenzzentrum SWISSINT ist das Einsatzführungskommando für die militärische Friedensförderung der Armee. Es ist die vorgesetzte nationale Kommandostelle für Planung, Bereitstellung und Führung aller schweizerischen militärischen Kontingente und Einzelpersonen im friedensfördernden Auslandeinsatz.

Die Bundesverwaltung gestaltet den Prozess der Personalgewinnung mit höchsten Qualitätsansprüchen und ist bestrebt, Diskriminierungen zu vermeiden.

Bewerbungsunterlagen finden Sie unter www.armee.ch/peace-support-jobs. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an das Kompetenzzentrum SWISSINT, Tel. 058 467 58 58.